Dortmunder Netz GmbH  |   Unternehmen

Das Unternehmen

Versorgungsgebiete_20151001_572breit.jpgDie Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) und betreibt seit dem 01.01.2007 das Stromversorgungsnetz in Dortmund, das Gasversorgungsnetz in den Stadtgebieten von Dortmund und Herdecke und seit 2015 auch die Wasserversorgungsnetze in Dortmund, Herdecke und den Ortsteilen Hengsen und Opherdicke der Stadt Holzwickede.

Die zentrale Aufgabe der DONETZ als örtlicher Verteilnetzbetreiber ist der technisch und wirtschaftlich einwandfreie Netzbetrieb in der Stadt Dortmund und anliegenden Gemeinden. Dabei werden die Versorgung im Interesse der Allgemeinheit und ein diskriminierungsfreier Zugang zu den Strom- und Gasnetzen sichergestellt.

DONETZ ist verantwortlich für das technische Management sowie den Bau, Betrieb und die Instandhaltung des Strom-, Gas- und Wassernetzes mit den dafür verbundenen Anlagen. Als Dienstleister für verschiedenste Energielieferanten, desintegrierte Netznutzer und Einspeiser koordiniert sie die dezentrale Erzeugung und die Durchleitung von Strom und Erdgas im Dortmunder Verteilernetz sowie den Konzessionsgebieten. Zugleich stellt sie sicher, dass Qualität und Funktionalität der Verteilungsnetze unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften und Vorgaben erhalten bleiben. Im November 2019 erfolgte eine erneute Zertifizierung im Bereich TSM (Technisches Sicherheitsmanagement) durch die Verbände über die Sparten Gas, Wasser und Strom. Die TSM-Prüfsiegel wurde für 6 Jahre vergeben, so dass die Gültigkeit der Zertifikate bis Oktober 2025 erhalten bleibt.

So erreichen Sie uns

DONETZ-Servicehotline mo.-fr. 8.00-16.00 Uhr

0231.54497-777

Aktuelle Meldungen