Dortmunder Netz GmbH  |  

Datenschutzerklärung

Datenschutz im Internet
Wir begrüßen Sie herzlich auf den Webseiten der Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) und freuen uns über Ihr Interesse am Thema Datenschutz. Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie nachfolgend informieren, welche Daten Ihres Besuchs wir zu welchen Zwecken verwenden.
Sämtliche Daten, die wir auf elektronischem Wege von Ihnen erhalten, werden von uns unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzgesetze verwendet.
Generell dient unsere Website der Information von Kunden und Marktpartnern und erfordert nur zur Regelung vertraglicher Angelegenheiten personenbezogene Angaben.

Verwendungszweck Ihrer persönlichen Daten
Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, vertragliche Angelegenheiten elektronisch mit uns abwickeln zu können, benötigen wir an einigen Stellen unserer Webseiten (z.B. Eingabe von Zählerständen) nähere Angaben von Ihnen um die korrekte Zuordnung zu Ihrem Kundenkonto vornehmen zu können. Diese Angaben werden bei der Eingabe und der Übertragung durch Verschlüsselung (s.u.) geschützt.
Wir sichern Ihnen zu, dass alle im Rahmen unseres Online-Angebotes anfallenden personenbezogenen Daten entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet und genutzt werden.

Verschlüsselung Ihrer Daten
Bei der Übertragung Ihrer Daten setzen wir auf größtmögliche Sicherheit und verwenden daher auf den folgenden Seiten den internationalen Sicherheitsstandard für die Übertragung von sensiblen Daten die SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) ein. SSL ist eine Technik, mittels derer ein Internet-Client den Server authentifizieren kann, sodass der Datenverkehr zwischen beiden verschlüsselt wird. Sie erkennen die sichere Verbindung an dem geänderten Protokoll in Ihrer URL (https://.....) und an dem Schloss- oder Schlüsselsymbol in Ihrem Browserfenster. Für die Verschlüsselung Ihrer Daten benötigen Sie lediglich einen neueren Browser mit Sicherheitsfunktion.

IP- Adresse
Um die Verbindung zu Ihrem Computer aufrechterhalten zu können, speichern wir Ihre IP-Adresse und den Browsertyp für die Dauer der Verbindung in unserem System. Diese zwangsläufig entstehenden technischen Daten werden von uns nach Beendigung der Verbindung gelöscht oder anonymisiert zu Zwecken der Zugriffsstatistik verwendet.

Cookies
In einigen Bereichen der Webseite werden sogenannte Cookies eingesetzt, um Ihnen unsere Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Web-Server an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer Ihres Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert, Cookies ablehnt oder gesetzte Cookies wieder löscht. Um unsere Seite komfortabel nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen unseren Cookie zu akzeptieren.

DONETZ Datenschutzbeauftragter
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt per E-Mail an unseren Beauftragten für Datenschutz, Datenschutz@dsw21.de, wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Aktuelle Meldungen