Dortmunder Netz GmbH  |  

Sanierungsarbeiten im Niederhofer Kohlenweg

Die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) wird ab dem 20. Januar eine Wasserleitung mit 80 cm Durchmesser und parallel eine mit 20 cm Durchmesser im Niederhofer Kohlenweg vom Niederhofer Holz bis ca. 150 m vor der Einmündung der Brücherhofstraße erneuern.

Da die Arbeiten in offener Bauweise erfolgen und hierfür ein 2 m breiter Graben im Fahrbahnbereich erforderlich ist, muss der Niederhofer Kohlenweg in diesem Bereich für die Dauer der Bauarbeiten bis voraussichtlich Ende Mai voll gesperrt werden. Eine andere Verkehrsführung lässt sich aufgrund des Umfangs der Baumaßnahme leider nicht realisieren. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.

Den Anliegern im Bereich der Vollsperrung wird DONETZ die Zufahrt zu ihren Grundstücken von Osten aus ermöglichen. Die Zufahrt zu dem vor der Sperrung liegenden Gastronomiebetrieb ist ebenfalls während der gesamten Bauzeit möglich. Das Unternehmen bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

Nach Abschluss der Arbeiten im Niederhofer Kohlenweg wird DONETZ eine Wasserleitung mit 60 cm Durchmesser zum Hochbehälter Höchsten im Reliningverfahren durch die vorhandene Altleitung einziehen. Hierdurch ist es möglich, die Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt und das Ökosystem in dem geplanten Naturschutzgebiet auf ein Minimum zu reduzieren. Dies wird zusätzlich durch die ökologische Begleitung der Planung und Umsetzung der Arbeiten durch ein externes Gutachterbüro garantiert.

Aktuelle Meldungen