Dortmunder Netz GmbH  |  

DONETZ verlegt Wasser- und Gashauptleitung

Im Nachgang zu Gleisbauarbeiten der DSW21 verlegt die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) ab Montag, 21. Oktober 2019, auf einer Strecke von rund 500 Metern eine Wasserleitung im Bereich des Wambeler Hellwegs. Die bestehende Leitung lag im Baufeld der Gleisbauarbeiten. Deshalb musste sie außer Betrieb genommen werden und wird nun in die südliche Fahrbahn stadtauswärts verlegt. DONETZ nutzt diese Maßnahme, um parallel eine Gashauptleitung in gleicher Trasse zu erneuern.

Für die Dauer der Arbeiten ist am Wambeler Hellweg stadtauswärts zwischen Akazienstraße und Eichendorffstraße nur eine der beiden Fahrspuren befahrbar. Je nach Bauphase wird zudem kurzfristig die Zufahrt vom und zum Hellweg für die einmündenden Straßen „Ewaldstraße“ und „Kirschbaumweg“ nicht möglich sein. Eine Umleitung dazu wird vor Ort aktuell ausgeschildert.

Die Gesamtmaßnahme soll voraussichtlich Mitte März 2020 abgeschlossen sein. DONETZ bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

 

Aktuelle Meldungen