Dortmunder Netz GmbH  |  

DONETZ saniert Wasser- und Gasleitungen

Bereits im vergangenen Oktober hat die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) mit der Sanierung der Wasser- und Gasleitung in der Sonnenwendstraße in Dortmund-Oespel begonnen. Dabei wurden die Arbeiten im ersten Bauabschnitt zwischen Hausnummer 22 und 37 durchgeführt.

Nun stehen die Sanierungsarbeiten in der Sonnenwendstraße zwischen Hausnummer 1 und 22 sowie im Schnitterweg und rund um den Dorfplatz. Auch hier werden die vorhandenen Gas- und Wasserleitungen erneuert. Die Arbeiten finden vorrangig im Gehwegbereich statt, so dass es lediglich durch die Baustellenfahrzeuge zu Beeinträchtigungen im Fahrbahnbereich kommen kann. Lediglich in der Sonnenwendstraße ist eine geänderte Verkehrsführung notwendig. Zwischen dem Steinsweg und der Straße Am Dorfplatz ist die Sonnenwendstraße nur noch in südliche Fahrtrichtung befahrbar.

Im Schnitterweg werden die Leitungen in der gleichen Trasse erneuert. Daher wird im Vorfeld eine Ersatzversorgung aufgebaut, um während der Bautätigkeit die Versorgungssicherheit aufrecht zu erhalten.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich im Mai 2019 abgeschlossen sein. DONETZ bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

Aktuelle Meldungen