Dortmunder Netz GmbH  |  

DONETZ erschließt Neubaugebiet

Um das gerade entstehende Neubaugebiet Linnenweg in Lütgendortmund an das bestehende Versorgungsnetz anzuschließen, führt die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) vor Ort Arbeiten durch.

In diesem Zuge muss der Lütgendortmunder Hellweg auf Höhe der Hausnummer 128 mit den Versorgungskabeln und -leitungen gequert werden. Aus dem Grund wird der Hellweg in diesem Bereich ab Montag, 19. November 2018, für voraussichtlich zwei Wochen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Baustellenampeln geregelt, sodass der Verkehrsfluss in beiden Fahrtrichtungen aufrechterhalten werden kann.

DONETZ bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

Aktuelle Meldungen