Dortmunder Netz GmbH  |  

DONETZ erneuert Gashochdruckleitung

Ab Dienstag, 08.10., erneuert die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) eine Gashochdruckleitung in der Deusener Straße in Dortmund-Deusen. Dazu muss die Straße im Bereich der Bauarbeiten komplett gesperrt bleiben.

Von der „Franziusstraße“ aus ist die Zufahrt nicht möglich. Eine Umleitung für den Straßenverkehr ist über die „Franziusstraße“, „Franz-Schlüter-Straße“, „Lindberghstraße“ und „Deusener Straße“ ausgeschildert. Die „Deusener Straße“ kann aus dieser Richtung bis zum Baustellenbereich als Sackgasse befahren werden, die Zufahrt zum Wohn- und Gewerbegebiet bleibt damit gesichert.

Die Buslinie 475 der DSW21 folgt der Umleitung und fährt ab der Haltestelle „Franziusbrücke“ einen veränderten Linienweg. Die Haltestelle „Sudkamp“ entfällt.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende Oktober abgeschlossen sein. DONETZ bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

Aktuelle Meldungen