Dortmunder Netz GmbH  |  

Arbeiten in der Arminius- und Bandelstraße

Im Zuge der derzeit durchgeführten Wassersanierungsarbeiten in Dortmund-Dorstfeld führt die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) ab Mittwoch, 21. August 2019 Leitungsarbeiten in der Arminius- und Bandelstraße durch.

Im Zuge der Arbeiten wird die Bandelstraße auf der gesamten Länge zwischen Wörthstraße und Arminiusstraße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Für Anwohner ist die Zufahrt zu den Privatgrundstücken jederzeit möglich.

Parallel dazu wird DONETZ auch in der Arminiusstraße zwischen Bandelstraße und Teutoburger Straße die Wasserleitungen erneuern. Dafür muss die Fahrspur in Richtung Dorstfeld gesperrt werden. Vor Ort wird eine Baustellenampel installiert, so dass der Verkehrsfluss dennoch in beiden Fahrtrichtungen aufrechterhalten werden kann.

Die Arbeiten in beiden Teilbereichen sollen voraussichtlich Mitte September abgeschlossen werden. DONETZ bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen

Aktuelle Meldungen