Dortmunder Netz GmbH  |   Kontakt

Installateurberatung und Eintragung ins Installateurverzeichnis

Zulassung zum Vertragsinstallateur SHK und Elektro

Arbeiten an elektrischen und gastechnischen Anlagen dürfen nur durch in die Installateurverzeichnisse eines Netzbetreibers eingetragene Installationsunternehmen durchgeführt werden. Das ist durch § 13 (2) der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) geregelt.
Arbeiten an Wasserversorgungsanlagen dürfen gem. § 12 (2) AVBWasserV nur durch ein in ein Installateurverzeichnis eines Wasserversorgungsunternehmens eingetragenes Installationsunternehmen erfolgen.

Für die erforderliche technische Unterstützung eines Installationsunternehmens nach dem vorübergehenden Entzug der Berechtigung zur Ausführung von Installationsarbeiten im Netzgebiet der DONETZ wird dem Installationsunternehmen eine Aufwandspauschale von 167,42 EUR pro Inbetriebnahme zzgl. USt in Rechnung gestellt.

Telefon: 0231.54497-085, Telefax: 0231.54497-086, E-Mail: installateurbetreuung@do-netz.de 
Zimmer 1-23, Manteuffelstr. 80, 44143 Dortmund,   Anfahrt 

Informationen zur Zählerausgabe

Aktuelle Meldungen